Öffnungszeiten Weihnachtszeit 2022

Liebe Patienten

unsere Praxis ist vom 27.12.22 bis zum 30.12.22 geschlossen. Bis zum 23.12.22, sowie ab 02.01.23 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Unsere Vertretungen sind:

Dr. Vogt-Ladner, Lehmusstraße 22, 90766 Fürth; Tel.: 771414

Dres. Hochreuther, Saatweg 69, 90768 Fürth, Tel.: 721678

Dr. Weiler, Billinganlage 3, 90766 Fürth, Tel.: 733454

Wir wünschen Ihnen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ihr Praxisteam Dr. med. Bert Exner

Neu: Ambulante Screeninguntersuchung Schlafapnoe (Polygraphie)

Ab sofort ist in unserer Praxis die Untersuchung, ob ein Schlafpnoesyndrom vorliegt (sog. Polygraphie) als weitere diagnostische Leistung möglich. Eine solche Screeninguntersuchung ist Voraussetzung zur Vorstellung in einem Schlaflabor.

Beim Schlafpanoesyndrom (OSAS) handelt es sich um eine schlafbezogene Atemstörung mit Verlegung der oberen Luftwege im Schlaf häufig verbunden mit Schnarchen. Dies stört unsere  sogenannte Schlafarchitektur und stellt einen wichtigen Risikofaktor für Erkrankungen des Herzkreislaufsystems wie Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt dar. Darüber hinaus verursacht es Tages-Müdigkeit und -Schläfrigkeit und erhöht dadurch das Unfallrisiko etwa im Straßenverkehr beträchtlich.

Der Verdacht auf eine OSAS besteht insbesondere bei einer Einschlafneigung tagsüber, Übergewicht und Schnarchen, aber auch Erkrankungen wie einem schwer einzustellenden Bluthochdruck. Auch bei Patienten, die bereits mit eine sog. CPAP-Therapie oder seltener auch Kieferprotrusionsschiene behandelt werden, sollten sich regelmäßig einer polygraphischen Kontrolle unterziehen,

Die Untersuchung ist sowohl für Patienten unserer Praxis möglich, wie auch für die anderer Praxen. Sollte Ihnen Ihr behandelnder Arzt eine solche Untersuchung empfehlen, findet bei uns ein ärztliches Gespräch und die Untersuchung statt, für die Sie das Gerät für eine Nacht mit nach Hause nehmen.

Bei Fragen sprechen Sie uns einfach an.

Impfungen

Wir führen in unserer Praxis Impfungen gegen Covid-19 mit den gängigen mRNA-Impfstoffen (nach Verfügbarkeit Comirnaty, Fa. Biontech-Pfizer, oder Spikevax, Fa. Moderna) durch. Für einen reibungslosen Praxisablauf und aufgrund der begrenzten Haltbarkeit der Impfstoffe nach ihrem Anbruch haben wir hierfür feste Impfzeiten vorgesehen. Aufgrund der derzeit begrenzren Nachfrage ist dies jeweils donnerstags zwischen 12 und 13 Uhr. Für freie Termine melden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich in der Praxis an.  Bitte haben sie Verständnis, dass zu diesen Terminen lediglich die Impfung erfolgt. Für weitere Anliegen vereinbaren Sie bitte einen eigenen Termin.